Edutainment-Plattform ArtNight schließt Series A Finanzierungsrunde ab

by | December 3, 2019

Berlin/München, 03. Dezember 2019. Auf dem Weg zur Edutainment-Plattform Europas – ArtNight festigt Wachstumskurs für 2020: Für das Berliner Start-up geht es mit starkem finanziellem Backup ins Neue Jahr. Das Team der Online-Plattform für kreative Erlebnisse konnte mit seinem Edutainment-Konzept den Wagniskapitalgeber Acton Capital von sich überzeugen und schließt eine weitere Finanzierungsrunde in Millionenhöhe ab.

Die Online-Plattform „ArtNight“ eroberte innerhalb von drei Jahren die deutschsprachige Edutainment-Branche und ist mittlerweile mit ihrem Kreativangebot bereits in fünf Ländern und 84 Städten aktiv. Das Start-up schloss nun eine weitere Finanzierungsrunde in Höhe von 4 Mio. Euro angeführt von Acton Capital, einem Urgestein der europäischen VC-Landschaft, gemeinsam mit Bestandsinvestor M-Venture ab. In den kommenden Monaten fokussiert sich das Berliner Unternehmen mit dem frischen Kapital nun auf den internationalen Ausbau des Angebots, den Aufbau neuer Marken und die Weiterentwicklung des bestehenden Online-Produkts.

Das Berliner Unternehmen konnte seit Gründung 2016 bereits über 350.000 Kunden für die angebotenen kreativen Trend-Workshops begeistern und bietet mit einem wachsenden Team von mittlerweile über 60 Mitarbeitern und mehr als 400 Künstlern Menschen europaweit unvergessliche, kreative Momente. 2019 erweiterte das ArtNight-Team um Gründer Aimie-Sarah Carstensen und David Neisinger sein Angebot um weitere Unterhaltungsmarken und bietet nun die ersten ShakeNights (Cocktailworkshops), BakeNights (Backworkshops) und PlantNights (Pflanzenworkshops) in Deutschland an. Der Ausbau der Online-Plattform und die Erweiterung des Angebots stehen beim Wachstumskurs primär im Fokus.

“Die Entwicklung einer neuen IT-Plattform wird es uns ermöglichen, die Online-Buchung aller Kursen und das Wählen von Motiven für unsere Kunden noch einfacher zu gestalten“, so Aimie-Sarah Carstensen, Gründerin von ArtNight „Zudem werden wir einen noch stärkeren Fokus auf das Thema Marketing legen. Das bedeutet für uns, dass wir zunächst das Team erweitern und schließlich vorhandene Marketingkanäle ausbauen und weitere für uns testen. Das gilt sowohl für ArtNight als auch für unsere Verticals, ShakeNight, BakeNight und PlantNight“, ergänzt David Neisinger, Gründer von ArtNight.

„Wir wollen unseren Kunden eine noch bessere Usability bieten.”

– Aimie-Sarah Carstensen, Co-founder ArtNight

 

Jan-Gisbert Schultze, Managing Partner bei Acton Capital: „Kunst als Türöffner zur Vernetzung von Menschen zu nutzen und dies in Form einer Online-Plattform deutschlandweit zugänglich zu machen, hat uns überzeugt. ArtNights schnelles Wachstum und die Weiterentwicklung innovativer Angebote zeigen das große Potenzial des Edutainment-Ansatzes.”

“Aimie, David und ihr Team bringen so Menschen im echten Leben zusammen. Wir freuen uns, sie dabei nun unterstützen zu können.“

– Jan-Gisbert Schultze, Managing Partner Acton Capital

 

Der VC-Investor Acton Capital mit Sitz in München investiert bereits seit 1999 in Digitalunternehmen weltweit, darunter Expertennetzwerk AlphaSights, Handmade-Ecommerce-Plattform Etsy oder Online-Akustiker audibene und gab im November das Final Closing seines aktuellen Fonds Acton V bekannt.

Über Acton Capital Partners

Acton Capital Partners ist ein internationaler Wachstumsinvestor mit Sitz in München. Seit 1999 investiert das Acton-Team erfolgreich in digitale Pioniere in Europa und Nordamerika.

Investmentfokus liegt dabei auf skalierbaren Geschäftsmodellen aus den Bereichen Future of Work, Digitale Marktplätze und Plattformen, Ecommerce, FinTech sowie Software-as-a-Service.

Bettina Engert Administrator
Director Communications , Acton Capital

 

About Acton Capital
Acton Capital is a leading growth venture capital investor in Europe. Since 1999, the Acton team supports digital startups in the fields of marketplaces, e-commerce, SaaS, FinTech or Future of Work on their way to market leadership. Acton Capital invests worldwide with strong focus on Europe and North America. With two decades of investment experience and a deep understanding of tech-enabled business models, the team has invested over EUR 500+ million across five fund generations.

 

follow me

MEDIA CONTACT

Related News